Unsere Sportgruppe besteht seit ca. 15 Jahren und setzt sich aus ehemaligen Hand- und Fußballern zusammen.

Wir wollen unsere geschundenen Körper -ohne Laufeinheiten- so intensiv es geht, bewegen. Dabei absolvieren wir Liegestütz aus dem Vierfüßlerstand, kräftigen uns mit verschiedenen Bällen, wie Medizinball, Gymnastikball, Petzi-Ball und auch mal mit dem Handball.

Rückenschulelemente und gymnastische Übungen ergänzen unser Bewegungsprogramm. Als weitere Hilfsmittel dienen uns Thera-Band, kleine Hanteln und der eigene Körper.

 Als Übungsleiter fordere ich meine Mitstreiter immer wieder zu Leistungen heraus, betone aber auch, dass jeder eigenverantwortlich seine Intensität in den Übungen selbst bestimmt. So ist keiner überfordert, wird aber auch ausgebremst, wenn er es mal übertreibt.

Im Lauf der Jahre ist unsere Truppe arg dezimiert worden und wir suchen Zuwachs. Weniger sind wir geworden, weil das Alter und aufgetretene Krankheiten ihren Tribut gefordert haben.

Wer nun Interesse bekommen hat, mitzumachen, komme bitte am Donnerstag kurz vor 20.00 Uhr mit Sport- und Duschsachen in die kleine Sporthalle in der Schulstraße. Wir erwarten Euch!

Ach ja, nach dem Sport kommunizieren wir noch kurze Zeit im Vereinsheim.

 

Peter Seidel
Offene Gruppe - Einstieg jederzeit möglich - Mitgliedschaft erforderlich

 

Faszientraining

Faszien geben uns Halt und straffen unseren Körper. Durch verschiedene Ursachen können sie verkleben und Schmerzen sowie Verspannungen hervorrufen.

Inhalt des Faszientrainings sind gezielte, sanfte, leicht wippende Bewegungen zur Kräftigung des Bindegewebes. Zur Verbesserung der Beweglichkeit dehnen wir auf klassische Weise. Mit Hilfsmitteln wollen wir durch Druck in der Tiefe des Gewebes fasziale Verklebungen lösen.

Leichte feine Bewegungen, die bei regelmäßigem Training immer spürbarer werden, verfeinern das Körpergefühl und optimieren die Bewegungsqualität.

Gemischte Gruppe für Teilnehmer jeden Alters.

 

Leitung:        Susanne Hauschildt
Zeit und Ort: Dienstag, 19:30 - 20:30 Uhr, Halle 2 im Sportzentrum
Offene Gruppe, d.h. ein Einstieg ist jederzeit möglich, die Mitgliedschaft ist erforderlich.

 

Aktiv 70+

 

- Fit und jung bleiben mit Gleichgesinnten -  

Kraft- und Beweglichkeitstraining hält uns weiterhin fit. In den wöchentlichen Trainingsstunden bietet sich außerdem die Gelegenheit zu Kommunikation und Geselligkeit in der gemischten Gruppe.

Wir treffen uns montags von 15:45 Uhr bis 16:45 Uhr unter Anleitung von Meike Theel in der BMTV Halle im Sportzentrum in der Schulstraße.