Am 09. März 2019 starteten wir morgens um 9:30 Uhr zum ersten Kiddy-Wettkampf im Trampolinturnen in diesem Jahr. Es ging an die graue Stadt am Meer, nach Husum.

Mit dabei waren die Aktiven Lucy Thiessen, Helene und Charlotte Schmid und Luisa Dittmer sowie als Kampfrichter Florian Lienau und als Wettkampfleitung Rebekka Pünner. Außerdem waren die Trainerin Ina Andresen sowie die Mutter von Lucy als tatkräftige Unterstützung mit von der Partie.

Vor Ort suchten wir uns in der Halle gleich eine nette Ecke, um später zwischen den Wettkämpfen ausgiebig Memory usw. spielen zu können.

Nach dem Einturnen ging es dann schnell mit dem Wettkampf los. Alle 4 Barmstedter Teilnehmer waren sehr aufgeregt, zeigten aber dennoch an diesem Tag sowohl in der Pflicht als auch die der Kür eine hervorragende Leistung, so dass tatsächlich alle mit einem Finalplatz belohnt wurden!

Am Ende ergaben sich die folgende Platzierungen:
WK 1: Lucy 2. Platz = Pokal!
WK 2: Luisa 7. Platz und Helene 8. Platz sowie
WK 3: Charlotte 8. Platz

Der tolle Erfolg aller Springer wurde im Anschluss an den Wettkampf mit dem ersten Eis des Jahres belohnt. Spannend war dabei, dass wir drinnen im Café Eis aßen und es draußen anfing zu schneien ;-).

Auf der Rückfahrt wurde noch viel gelacht, weil Rebekka lustige Kinderlieder abspielte, die sogar uns Erwachsene sehr zum Schmunzeln brachten. Wir kamen zufrieden, aber trotzdem etwas erschöpft von dem langen Tag abends um 19 Uhr in Barmstedt an.

von Ina