Volleyball Aktuelles

Nachdem sich im vorherigen Jahr die Mehrheit für Kegeln entschieden hatte, war dieses Mal die "zweitplatzierte" Aktivität dran. Es ging nach Kaltenkirchen zum Lasertag. Nach kurzer Einweisung ging es in 2 Teams über das Spielfeld. In 3 hartumkämpften Spielrunden stürmten wir ohne Rücksicht auf Verluste aufeinander los. In Schwarzlicht getaucht haben wir schnell mitbekommen, dass es sehr anstrengend ist, aber jeder war mit Eifer dabei.

Nach kurzer Erfrischungspause ging es anschließend in das Barmstedter Restaurant "Zum Pilz", wo wir bei Wild, Grünkohl, Schnitzel und Co. ordentlich geschlemmt haben. Am Abend haben wir natürlich auch auf unsere BISHER erfolgreichste Saison angestoßen. Als aktueller Tabellenführer der Saison beenden wir das Jahr 2018 und starten motiviert in die 2. Saisonhälfte 2019. 

Lasertag Tabelle

Bei toller Atmosphäre und grandioser Stimmung sind wir am 10.11.2018 zum 10. Volleyballturnier des TSV Ellerau angetreten. Die Erwartung an das Turnier war groß, denn wir hatten aus dem Vorjahr noch etwas gut zu machen.

Voller Motivation haben wir die Begegnungen bestritten und konnten uns dank des tollen Teamworks mit dem 1.Platz belohnen. Hierfür gab es eine Urkunde, sowie einen neuen hochwertigen Spielball. Unser Trainer bekam zusätzlich noch einen "kleinen" Eimer Kartoffelsalat; -jeder wie er es verdient ;)

Auf unseren Sieg haben wir dann mit den Gastgebern angestoßen und uns für die tolle Organisation bedankt. Für das Jahr 2019 sind wir schon herzlich eingeladen und wollen unseren Titel verteidigen.

Nur einen Tag später starteten wir beim Hobby-Cup in Moorrege.
Ziemlich kaputt vom vorherigen Spieltag wurden uns ziemlich schnell unsere Grenzen aufgezeigt. Die Gegner waren einfach besser an diesem Tag. Aber auch diese Spiele tragen zur Erfahrung bei und zeigen woran noch gearbeitet werden kann. Am Ende erreichten wir dennoch Platz 4 von 6 teilnehmenden Mannschaften.

Bild1 Bild2 Bild3 Bild4

Am 15.09.2018 fand der alljährliche Barmstedter Volleyball-Cup statt. Zum zwölften Mal organisierte die Volleyball-Abteilung vom BarmstedterMTV das Turnier, an dem in diesem Jahr 5 Mannschaften aus der Umgebung der Einladung gefolgt sind und sich angemeldet hatten. Danke der guten Personalstärke  in der Abteilung, konnte der BarmstedterMTV 2 Mannschaften stellen. Es starteten also 7 Mannschaften im Modus "Jeder gegen Jeden" und kämpften um den ersehnten Wanderpokal. Die Spiele wurden mit 2 Sätzen à 12 Minuten verbissen ausgetragen

Die Organisation war in diesem Jahr eine Premiere für den neuen Abteilungsleiter Christian Wegner. Dank der guten Dokumentation seiner Vorgänger und der tatkräftigen Unterstützung aus Verein und Mannschaft, freut es ihn umso mehr, dass ihm durchweg positives Feedback ausgesprochen wurde.

Die eingesammelten Startgelder und die mitgebrachten Salate und Kuchen aus der Mannschaft, brachten ein Buffet hervor, dass keine Wünsche offen ließ.

Nach 21 gespielten Partien, freute sich der TSV Prisdorf, den begehrten Wanderpokal für ein Jahr behalten zu dürfen.

Zum Schluss geht ein Dankeschön an alle Helfer und deren tatkräftige Unterstützung, die dazu beigetragen haben, dass dieses Hausturnier ein voller Erfolg war. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Bild1Bild2 Bild3