Herzsport

Herzgruppe .... was ist das?

Die Frauen und Männer einer Herzgruppe treffen sich einmal wöchentlich zum Gesundheitssport, der durch Spiele und Entspannungssport ergänzt wird.
Ziel dieser Gruppe mit Teilnehmern jeden Alters ist es, gemeinsam die neuen Belastungsgrenzen kennen zu lernen, das Vertrauen in die eigene Belastungsfähigkeit zu fördern, sich gemeinsam auf die neue Lebenssituation einzustellen und sie zu verbessern.

 


Trainerinnen: 

Dörte Harder / Meike Theel            
Susanne Hauschildt / Karin Schmidt 


Geleitet wird die Herzgruppe von speziell ausgebildeten Trainern und einer stets anwesenden Ärztin.

Wer kann teilnehmen?
Personen mit einer koronaren Herzerkrankung, nach einem Herzinfarkt, nach Eingriffen am Herzen, mit Rhtyhmusstörungen oder anderen chronischen Herzerkrankungen.

Welche Belastung ?

Je nach Belastbarkeit unterscheidet man in Übungsgruppe für geringer belastbare Teilnehmer und in eine Trainingsgruppe für höher belastbare Personen.

Die Einstufung erfolgt durch die Herzgruppenärztin aufgrund eines Belastungs-EKGs.

Die Kosten werden von vielen Krankenkassen für zwei Jahre übernommen !!

 

                    Notfallausruestung

                       Notfallausrüstung

 

Hallenbelegung:

Übungsgruppe:

Montag   20.00 Uhr Sporthalle 1 A Schulstr.

            Trainerin:  Susanne Hauschildt
   Aushilfstrainerin:  Meike Theel / Dörte Harder

            

Trainingsgruppe:

Montag   20.00 Uhr Sporthalle 1 B Schulstr.

           Trainerin:  Karin Schmidt
   Aushilfstrainerin:  Dörte Harder / Meike Theel

               

Infos:     

 Geschäftsstelle BMTV 04123 3896 
 Karin Schmidt 04123 6774
 Susanne Hauschildt 04123 1372
 Katharina Boye 04123 7133 (Spartenleiterin)