Einradfahren

Im Vordergrund unseres Einrad Trainings steht die Freude an der Bewegung und die spielerische Kräftigung der Muskulatur. Gleichzeitig werden Koordination, Gleichgewicht und auch soziale Kompetenzen in der Gruppe geschult und gestärkt. Es ist in der heutigen Zeit wichtig, den Kindern ein gutes Gleichgewicht zwischen Bewegung, Spaß und Gesundheitsprävention zu bieten. Daher liegen bei unserem Training der Schwerpunkt nicht auf Wettkämpfen, Meisterschaften oder Showfahren, sondern auf den einzelnen Fähigkeiten und Zielen der Kinder. Jedes Kind hat die Möglichkeit, das eigenständige Fahren in seiner eigenen Geschwindigkeit zu erlernen.

In erster Linie erlernen die Kinder den sicheren Umgang mit dem Einrad. Das Einstellen der Höhe, den richtigen Reifendruck und den Umgang mit dem Einrad.

Beim Training wird die gesamte Muskulatur gekräftigt, eine aufrechte Haltung gefördert und die Koordination geschult. All die geschieht spielerisch und bereitet den Kindern viel Freude. Auch das Hindernistraining und das Fahrsicherheitstraining sowie die wichtigen Maßnahmen zum korrekten Fahren auf der Straße, werden mit den Kindern ausreichend geübt.

Da das Einrad Training in einer Gruppe stattfindet, werden durch gemeinsame Spiele der Zusammenhalt und die soziale Kompetenz einem sehr hohen Stellenwert zugesprochen. Wenn die Kinder bereits fahren, haben sie die Möglichkeit, verschiedene Einradspiele (z.B. Hockey oder Einrad Basketball) oder Kürfomen zu lernen.

Das wichtigste sind der Spaß und die Freude, mit anderen Kindern zu fahren und zu spielen, und gleichzeitig etwas für die Gesundheit zu machen.

Mitzubringen sind Sportkleidung und Sportschuhe. Ausserdem sollte jeder etwas zu trinken mitbringen. Eine Mitgliedschaft im Verein ist notwendig, aber eine oder zwei Schnupperstunden sind möglich.




Sonja Herboldt

Trainingszeiten:

Dienstag Anfänger             16 - 17.30 Uhr James Krüss Halle

Dienstag Fortgeschrittene   18 - 19.30 Uhr Halle 2 Sportzentrum Schulstraße  

Info:

Sonja Herboldt
Tel. 04123/8064 392

Geschäftsstelle des BMTV