Einrad für Erwachsene

Einradfahren für Erwachsene

Das Einradfahren ist eine besonders effektive Art des Rückentrainings. Beim Einradfahren für Erwachsene steht die Kräftigung und der Aufbau der Rückenmuskulatur sowie die Koordination und das Gleichgewichtstraining im Vordergrund.  Hierfür brauchen wir nicht freihändig durch die Halle zu fahren, sondern es geht vielmehr darum, die Balance zu finden und durch die Aufrichtung der Wirbelsäule und die statische Haltung, die tiefe Muskulatur an der Wirbelsäule anzusprechen und zu kräftigen.

Menschen mit Rückenschmerzen werden innerhalb weniger Wochen merken, wie ihre Rückenschmerzen zurückgehen und die Rückenmuskulatur gestärkt wird.

Es gibt keine Altersbeschränkungen und es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Ein eigenes Einrad wäre von Vorteil, einige Räder sind aber auch vorhanden.

Vereinsmitgliedschaft erforderlich

Dienstag 19.30 - 21 Uhr Halle 2 Sportzentrum Schulstraße 

Sonja Herboldt  qualifizierte Rückentrainerin

Kontakt: 04123/8064392